Kaufen Sie ein Haus in Curacao

Planen Sie ein Haus in Curacao zu kaufen?

Schlicht und einfach: Der Besitz eines Eigenheims kann Ihre Lebensqualität verbessern, für Stabilität sorgen und Ihnen ein Gefühl der Kontrolle geben, das Sie beim Mieten einfach nicht bekommen können. Sie haben eine Wohnung, wenn Sie mieten, aber das Kaufen ist viel tiefer - und besser.
Auch wenn Sie in ein zweites Zuhause in Curacao investieren, werden Ihre Ferien völlig anders sein als in einem Hotelurlaub. Wenn Sie ein Hausbesitzer werden, wird Curacao Ihr zweites Zuhause.
Die immateriellen Werte sind schwer zu messen, aber es gibt noch andere Vorteile, die Sie quantifizieren können:

  • Finanzielle Investition - Ihre monatliche Hypothekenzahlung schafft Eigenkapital für Sie, nicht für Ihren Vermieter.
  • Die Zinsen für Ihre Hypothek sind ein Steuerabzug - obwohl dies an sich kein Grund ist, ein Haus in Curacao zu kaufen, ist es schön, zur Steuerzeit eine Pause zu machen.
  • Feste monatliche Wohngeldzahlung - Wenn Sie sich für eine Hypothek mit festem Zinssatz entscheiden, ändert sich der monatliche, widerum der Zinssatz Ihrer Hypothek für die Dauer der Laufzeit nicht.
  • Steuerfreier Gewinn - Wenn es Zeit ist, Ihr Haus zu verkaufen, zahlen Sie keine Steuern auf den Verkaufserlös, die über dem liegen, was Sie gezahlt haben (mit einigen Einschränkungen).
Für die meisten Menschen beginnt das Finden des richtigen Zuhauses mit einer Haus suchstrategie, die persönliche Vorlieben, die Anleitung anderer (einschließlich eines Agenten) und die Online-Suche kombiniert.
Für einige dauert die Suche eine Weile; andere finden sofort, was sie wollen. In beiden Fällen kann Ihr Immobilienmakler eine große Ressource für Einblicke und Anleitungen sein, um Probleme oder Komplikationen zu lösen, die auf dem Weg auftreten.

Hier ist ein allgemeiner Überblick darüber, was Sie beim Kauf eines Eigenheims in Curacao aus Käufersicht erwarten können.

Käufer machen ein Kaufangebot

Das ist es! Sie haben das Haus Ihrer Träume in Curacao gefunden, das Formular zur Offenlegung von Immobilien durchgesehen, vergleichbare Häuser überprüft, mit Ihrem Agenten darüber gesprochen und ein Angebot eingereicht. Die Verkäufer akzeptieren möglicherweise Ihr erstes Angebot, geben jedoch häufiger ein Gegenangebot zurück. In der Tat sind zusätzliche Verhandlungen üblich, und Ihr Agent wird Ihnen in dieser allgemein stressigen Phase helfen.

Es ist ratsam, einen Inspektor zu beauftragen - Ihr Agent kann verschiedene Optionen bereitstellen, um das Haus zu überprüfen und auf kleinere und größere Probleme hinzuweisen, die vor dem Schließen behoben werden sollten. Der Inspektor kann Ihnen eine Liste der angeforderten Arbeiten zur Verfügung stellen, und die Verkäufer haben die Möglichkeit, die Aufgaben zu erledigen, einige davon zu erledigen, andere jedoch nicht, oder die Anfrage abzulehnen. Die Seiten werden bis zu einer Einigung verhandeln.

Die Verkäufer akzeptieren

Sobald alle mit den Bedingungen zufrieden sind, haben die Parteien die so genannte gegenseitige Akzeptanz erreicht und schließen einen Kauf- und Verkaufsvertrag ab. Ihr Vertreter wird Sie auffordern, mehrere Compliance-Dokumente vorzulegen, wie im Curacao-Gesetz festgelegt. Der Kauf- und Verkaufsvertrag wird Ihnen dann zur Verfügung gestellt.
Als Käufer haben Sie das Recht, den Kauf innerhalb von 3 Tagen nach Vertragsunterzeichnung ohne Angabe von Gründen zu annullieren. Diese "Zeit zum Überdenken" gilt nur für Privatpersonen.

Käufer zahlen auf Treuhandkonto des Notars

Um Ihre Kaufabsicht zu festigen, leisten Sie eine Einzahlung auf das Grundstück auf einem Treuhandkonto des Notars. Der Betrag variiert, beträgt jedoch in der Regel 10 Prozent des Kaufpreises. Dieses Geld wird auf Ihre Zahlung angerechnet, bevor der Schließung später. Curacao hat 10 Notare und jeder wird von der niederländischen Krone ernannt. Der Notar ist für die Sorgfaltspflicht von Käufer und Verkäufer verantwortlich.
Der Notar wird den Käufer erneut um Compliance-Dokumente bitten. Es ist das Gesetz, dass der Makler seine Compliance-Dokumente nicht mit dem Notar teilen darf, der Notar muss seine / ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Im Durchschnitt benötigt der Notar 6 Wochen, um die Überweisungsurkunde und die Rechnungen für Käufer und Verkäufer zu erstellen.
Die Rechnung des Käufers enthält 4% Überweisungssteuer und eine Notar gebühr zwischen 1% und 2%.

Käufer beantragen eine Hypothek

Dieser Schritt wird optimiert, wenn Sie bereits für ein Darlehen vorab genehmigt wurden (was eine kluge Sache ist). Wenn nicht, beginnen Sie jetzt mit dem Kreditantragsverfahren. Lokale Banken gewähren Ausländern Hypothekendarlehen bis zu 70% des Kaufpreises. Die Bank wird um einen Bewertungsbericht der Immobilie bitten.

Die Schließzeit kommt

Sobald Eventual verbindlichkeiten beseitigt und die Finanzierung festgelegt sind, unterzeichnen alle Parteien die Überweisungsurkunde im Büro des Notars und die Transaktion wird abgeschlossen. Wenn die Parteien für diese Unterzeichnung nicht auf der Insel sind, können sie dem Notar eine Vollmacht erteilen. Nach Unterzeichnung der Urkunde erhalten Käufer die Schlüssel für ihr neues Zuhause!

Hier ist das Actuele Angebot in Curacao!

Preferred Suppliers

RE/MAX BonBini Commercial
BIB November 2019